Stromspeicher-Anlagen

Unterkategorie Solarenergie

Eine Förderaktion des Klima- und Energiefonds der österreichischen Bundesregierung

Förderaktion erfolgreich beendet

Registrierungen im Rahmen der Förderaktion Stromspeicher-Anlagen des Klima- und Energiefonds der österreichischen Bundesregierung sind nicht mehr möglich. Die zur Verfügung stehenden Förderungsmittel wurden vollständig ausgeschöpft.

Eine Antragstellung ist noch für jene Förderungswerber:innen möglich, die sich vor Ausschöpfung des Budgets über die Online-Plattform registriert haben. Nach der Registrierung muss die Anlage innerhalb von 12 Monaten errichtet und der Antrag mit allen notwendigen Unterlagen über die Online-Plattform gestellt werden. Der individualisierte Zugangslink hierfür wurde im Registrierungs-E-Mail übermittelt.

Es ist geplant, dass 2023 ebenfalls Budgetmittel zur Verfügung gestellt werden. Die Höhe der Budgetmittel und der Zeitpunkt einer Weiterführung des Programms werden im ersten Quartal 2023 bekanntgegeben.

 

Natürliche und juristische Personen können im Rahmen der Förderungsaktion einen Antrag stellen. Somit können neben Privatpersonen auch Betriebe, Vereine, konfessionelle Einrichtungen etc. um eine Förderung ansuchen.

Pro Standort kann nur für eine Stromspeicher-Anlage im Rahmen dieser Förderaktion angesucht werden. Weiters kann auch pro Stromspeicher- Anlage nur ein Förderantrag gestellt werden.

Der Klima- und Energiefonds fördert:

  • neu installierte Stromspeicheranlagen und die Erweiterung von bestehenden Stromspeicheranlagen bis zu einer nutzbaren Speicherkapazität von 50 kWh, die zur Speicherung von Strom aus bereits bestehenden Stromerzeugungsanlagen auf Basis erneuerbarer Quellen dienen

Gefördert werden Anlagen die:

  • in vollem Umfang von einer Fachfirma montiert und installiert werden
  • eine Mindestgröße von 4 kWh nutzbare Stromspeicherkapazität sowie mind. 0,5 kWh nutzbare Speicherkapazität pro kWp haben
  • mindestens 10 Jahre in ordnungs- und bestimmungsgemäßem Betrieb bleiben

Genaue Informationen für Ihr Projekt finden Sie im Leitfaden und auf der Website des Klima- und Energiefonds.

Zeitpunkt der Antragstellung

Die Einreichung für die Förderaktion Stromspeicher-Anlagen verläuft in einem 2-stufigen Verfahren (Schritt 1 - Registrierung, Schritt 2 - Antragstellung). Um einen Antrag auf Förderung stellen zu können, müssen Sie zunächst Ihr Vorhaben registrieren.

Die Registrierung (Schritt 1) erfolgt ausschließlich online auf www.speicher.klimafonds.gv.at bzw. über den unten angeführten Registrierungslink und ist so lange möglich wie Budgetmittel zur Verfügung stehen. Ab Registrierung kann die Stromspeicheranlage bestellt werden. Nach erfolgter Registrierung sind die Förderungsmittel für Ihr Projekt reserviert. In einem Bestätigungs-E-Mail erhalten Sie einen individuellen Link für die Antragstellung auf der dafür vorgesehenen Online-Plattform. Der Link ist 12 Monate ab Registrierung gültig. Zum Zeitpunkt der Registrierung müssen Sie daher sichergestellt haben, dass Ihre Stromspeicher-Anlage innerhalb dieses Zeitraumes fertiggestellt und abgerechnet werden kann.

Die Antragstellung (Schritt 2) ist erst nach Umsetzung der Stromspeicher-Anlage möglich.

Diese Unterlagen benötigen Sie zur Antragstellung:

  • das vollständig ausgefüllte Formular „Förderungsabrechnung Stromspeicher-Anlagen“ inklusive Bestätigung des Professionisten zur ordnungsgemäßen Inbetriebnahme nach OVE E8108
  • Bestehendes Prüfprotokoll der erneuerbaren Energieanlage bzw. ein Nachweis der ordnungsgemäßen Funktion nach OVE E8101
  • alle Rechnungen für das Projekt
  • einen Nachweis der Zählpunktnummer
  • den Meldezettel des Antragstellers/der Antragstellerin (nur bei Anträgen von Privatpersonen)

Die Anlage muss zum Zeitpunkt der Antragstellung fertig installiert und abgerechnet sein. Die Antragstellung muss spätestens 12 Monate nach Registrierung auf der Online-Plattform durchgeführt werden.

Eine genaue und maßnahmenbezogene Checkliste finden Sie im Leitfaden.

Zur Online Registrierung

Hier geht es zur
Online-Registrierung Stromspeicher-Anlagen für Privatpersonen.
Hier geht es zur
Online-Registrierung Stromspeicher-Anlagen für Betriebe und juristische Personen.

Rechtliche Grundlagen finden Sie hier.

Alle Formulare zur Antragstellung

Förderungsabrechnung Stromspeicher-Anlagen

De-Minimis Blatt

Weitere Informationen zur Antragstellung

Allgemeine Vertragsbedingungen

Häufig gestellte Fragen

Leitfaden

Information Förderbudget

Alles Wichtige im Überblick

Finden Sie diese Förderung einfach und schnell wieder mit dem nachfolgenden Code: #561

Kontakt

Serviceteam Speicher

01/31 6 31-730

01/31 6 31-99730

speicher(at)kommunalkredit.at

Förderung nicht gefunden?

Wenn Sie keine passende Förderung für Ihren Betrieb gefunden haben, dann entdecken Sie diese möglicherweise in einem anderen Förderungsbereich. Unser Tipp: Nachsehen lohnt sich!

nach oben