Regionalprogramme der Bundesländer

Programmstrategie und -ziele

Die Regionalprogramme der Bundesländer bieten geförderte Beratungsleistungen für Betriebe und öffentliche Einrichtungen in den einzelnen Bundesländern. Ziel ist die Identifizierung von vorhandenen Potentialen und Maßnahmen zur Verbesserung der Energie- und Ressourceneffizienz, der Anwendung erneuerbarer Energieträger und Vermeidung von Abfällen. Die Beratungen unterstützen österreichische Betriebe weiters beim Aufbau von betrieblichen Umweltmanagementsystemen.

Die Unterstützung bei der Planung und Umsetzung von konkreten Investitionsmaßnahmen mittels Einzelberatungen, Ist-Zustandsanalysen und Workshopreihen stellt eine wichtige Vorstufe für Investitionsprojekte dar. Aus diesem Grund werden die Länderinitiativen durch Mittel der Umweltförderung im Inland unterstützt.

Beratungsangebote der Bundesländer