Landesförderung Salzburg

Energieförderungen des Landes Salzburg für Privathaushalte

Projekte im Bundesland Salzburg, welche im Rahmen der Förderungsaktion „Raus aus Öl und Gas für Private 2021/2022“ eine Bundesförderung erhalten, haben zusätzlich die Möglichkeit, die Energieförderung des Landes Salzburg in Anspruch zu nehmen. Die Energieförderung ist nicht mit der Wohnbauförderung des Landes kombinierbar.

Für Projekte, die ab 01.07.2022 bei der KPC für die Bundesförderung registriert werden, kann die Landesförderung unter https://sbg.foerdermanager.net/foerderung separat beantragt werden. Für Projekte im Ein-/Zweifamilienhaus kann die Antragstellung bis zu 6 Monate, im mehrgeschoßigen Wohnbau bis zu 24 Monate nach Erhalt der Bundesförderung erfolgen.

Für Projekte, die bis 30.06.2022 bei der KPC für die Bundesförderung registriert wurden, ist keine separate Antragstellung notwendig, diese erfolgt in einem gemeinsamen Schritt über die Online-Plattform der KPC.

Nähere Informationen und Kontaktmöglichkeiten finden Sie auf der Homepage der Salzburger Landesregierung.

Logo Klima- und Energiestrategie Salzburg 2050