Sanierung 2016

Förderungsmittel der SANIERUNGSOFFENSIVE 2016 ausgeschöpft

Die Förderungsaktion „Sanierungsoffensive 2016“ wurde mit 24.10.2016 erfolgreich beendet. Aufgrund der hohen Nachfrage sind die zur Verfügung stehenden Förderungsmittel ausgeschöpft. Eine Antragstellung ist im Rahmen der Sanierungsoffensive 2016 somit nicht mehr möglich.

Für gewerblich genutzte Gebäude ist eine Antragstellung aus den Mitteln der betrieblichen Umweltförderung weiterhin möglich.

Hier gehts zur Thermischen Gebäudesanierung für Betriebe

Die „Sanierungsoffensive“ wurde auch heuer wieder sehr gut angenommen. Seit Anfang März 2016 wurden im privaten Wohnbau 10.100 und im gewerblichen Bereich 310 Anträge gestellt. Die österreichische Bundesregierung stellte für den Bereich der thermischen Gebäudesanierung heuer 43,5 Millionen Euro Förderungsmittel bereit.

Informationen für Förderungen im privaten Wohnbau

Detaillierte Informationen zur Förderung im privaten Wohnbau erhalten Sie bei den Bausparkassenzentralen und Bankfilialen sowie auf den Websites zum Sanierungsscheck 2016:

Ein-und Zweifamilienhäuser
Mehrgeschoßiger Wohnbau 

Informationen für Förderungen gewerblich genutzter Gebäude

Detaillierte Informationen zur Förderung von Betrieben finden Sie auf der folgenden  Website:

Thermische Gebäudesanierung für Betriebe 2016 
Thermische Gebäudesanierung für Gemeinden