Austrian Green Investment Pioneers

FINANZIELLE UNTERSTÜTZUNG VON ANLAUFKOSTEN ZUR ERRICHTUNG VON PROJEKTGESELLSCHAFTEN IM RAHMEN DES AUSTRIAN GREEN INVESTMENT PIONEERS PROGRAMM (AGIPP)

Befristete Förderaktion des Klima- und Energiefonds

Der erste Teil der Aktion 2021 ist abgeschlossen.
Sobald Informationen über den zweiten Teil der Aktion 2021 vorliegen, werden sie auf dieser Seite veröffentlicht.

Wer kann einen Antrag einreichen?

Unterstützt werden nur jene Konsortien, die als Teilnehmer für das AGIPP von der Energieagentur (AEA) bereits darüber informiert wurden.

Was wird unterstützt?

Es können nur jene Kosten für die Gründung einer Projektgesellschaft unterstützt werden, die im Zuge des Auswahlprozesses bereits anerkannt wurden. Der Link zur Einreichung der Kosten bei der KPC ist in den Unterlagen enthalten, die das Konsortium von der AEA übermittelt bekommt.

Detaillierte Informationen finden Sie im Leitfaden.

Wie verläuft der Unterstützungs-Prozess?

Serviceteam Green Finance
T: 01/31 6 31-742
T: 01/31 6 31-104 
umwelt(at)kommunalkredit.at

 

Logo Klima- und Energiefonds

Bedingungen für die Teilnahme an Förderprogrammen und Vergabeverfahren des Klima- und Energiefonds richten sich ausschließlich nach den vom Klima- und Energiefonds oder von den mit der operativen Abwicklung der Förderprogramme und Vergabeverfahren beauftragten Abwicklungsstellen im Rahmen von Förderprogrammen und Vergabeverfahren zur Verfügung gestellten Dokumenten, insbesondere den Leitfäden.