25.10.2017: save the date! ExpertInnentag

Thema: Wettbewerbsfähigkeit durch betriebliche Rohstoff- und Ressourceneffizienz

Wir freuen uns, gemeinsam mit dem Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) den 8. ExpertInnentag Umweltförderungen anzukündigen:

Informieren Sie sich über das bestehende Förderungsangebot für Betriebe zur Steigerung der Rohstoff- und Ressourceneffizienz sowie zur Anwendung und stofflichen Verwertung nachwachsender Rohstoffe. Gewinnen Sie Einblicke in die geltenden Förderungsbestimmungen und profitieren Sie von praktischen Umsetzungserfahrungen anhand ausgewählter Beispielprojekte. Erfahren Sie alles Nötige für eine einfache und korrekte Antragstellung, die rasche Förderungsabwicklung und die effiziente und erfolgreiche Endabrechnung und Auszahlung.  

Programm
9:30Eintreffen der TeilnehmerInnen
10:00Begrüßung und Einleitung
10:30Mehr aus Weniger. Sinn und Hintergrund einer ressourceneffizienten Wirtschaftsweise.
11:15Steigerung der Rohstoff- und Ressourceneffizienz in Gewerbe und Industrie. Best Practise Beispiele aus der Umweltförderung
12:15Förderungen für betriebliche Investitionen zur Steigerung der Rohstoff- und Ressourceneffizienz
12:30Mittagspause
13:30Mit klimaaktiv „nawaro markt“ auf dem Weg zur ressourcenschonenden und biobasierten Wirtschaft
13:50Nachwachsende Rohstoffe als Erfolgsfaktoren für die Ökonomie von morgen. Erfolgsbeispiele und Unterstützungsangebote
14:30Das Umweltförderungsangebot für betriebliche Investitionen zur Verarbeitung und Anwendung nachwachsender Rohstoffe
14:50Was macht einen Förderungsantrag erfolgreich? Tipps und aktuelle Informationen für Ihr Projekt
15:15Networking und Ausklang

 

Weitere Informationen zum Programm finden Sie in Kürze hier.

Aufgrund des beschränkten Platzangebots ist die Anzahl der TeilnehmerInnen auf zwei Personen pro Unternehmen begrenzt.

Wir ersuchen um verbindliche Anmeldung bis spätestens 16. Oktober 2017 unter folgendem Registrierungslink: www.umweltfoerderung.at/events

Das KPC-Team freut sich auf Ihre Teilnahme!

Kommunalkredit Public Consulting GmbH 1092 Wien,
Türkenstrasse 9
Tel. +43 (0) 1/31 6 31-213, Fax DW: 104
kpc(at)kommunalkredit.at
www.publicconsulting.at

Archivbild aus 2016, Urheberrecht:KPC