Kommunale Sommergespräche 2019

Ganz im Zeichen der Infrastruktur

Vom 11. - 13. September rückt Bad Aussee wieder in den Mittelpunkt des kommunalen Interesses. Die Kommunalen Sommergespräche widmen sich dieses Jahr dem Thema: „Starke Infrastruktur für starke Regionen. Vernetzt denken – Gemeinsam handeln.“

Infrastruktur ist für das effiziente Funktionieren einer modernen Gesellschaft unerlässlich. Die Qualität der Infrastruktur hat einen wesentlichen Einfluss auf das lokale, regionale und globale Wirtschaftswachstum. Der Zugang zu einer essenziellen Versorgung mit Wasser, Elektrizität, Straßen, Schulen oder Krankenhäusern steigert die Lebensqualität einer Gesellschaft enorm. Infrastruktur bildet das Rückgrat der Gesellschaft.

Die Anforderungen an eine adäquate Infrastruktur werden immer umfassender. Um auf die demografische Entwicklung und die Veränderungen der Lebensmodelle zu reagieren, um der Jugend Ausbildungschancen und der alternden Bevölkerung entsprechende Lebensbedingungen bieten zu können, um dem Klimawandel entgegenzuwirken und Lösungen für eine nachhaltige Energieversorgung zu finden … für all das bedarf es einer Anpassung in der Infrastruktur.

DIin Alexandra AMERSTORFER, Geschäftsführerin Kommunalkredit Public Consulting, ist am 12. September im Forum 6 zum Thema: Energieeffizienz - Innovative Finanzierungen und Förderungen vertreten.

Mehr Informationen finden Sie im Programm.

 

 

Copyright: Kommunalkredit Austria AG