Erneuerbare Energieträger in Privathaushalten

Start der Förderungsaktionen

Auch heuer unterstützt der Klima- und Energiefonds der österreichischen Bundesregierung den Einsatz von klimaschonenden und umweltfreundlichen Technologien zur Energieversorgung. Mit 01.03.2017 sind die Förderaktionen für die Verwendung von erneuerbaren Energieträgern gestartet. Gefördert wird die Errichtung von Photovoltaik-Anlagen, Holzheizungen und Solaranlagen. Die Aktion richtet sich in erster Linie an Privatpersonen. Für Photovoltaikanlagen können neben natürlichen Personen heuer auch wieder juristische Personen um Förderung ansuchen. Das Prozedere der Antragstellung mit vorgelagerter Registrierung bleibt unverändert und läuft wie im Vorjahr ab.

Weitere Informationen zu den Förderungsaktion finden Sie hier:

  • Holzheizungen
  • Solaranlagen
  • Photovoltaik-Anlagen
Urheberrecht: Otmar Smit / Shutterstock.com