28. Juni 2017
Kategorie: Termine und Events

Gewässerökologie

Änderungen der Förderungsrichtlinien

Mitte Juni sind die neuen Förderungsrichtlinien für die Gewässerökologie in Kraft getreten. Betroffen davon ist sowohl die Förderung für Gemeinden als auch die Förderung für Wettbewerbsteilnehmer. Durch die UFG Novelle vom 17. Jänner 2017 wurde der Zusagezeitraum der ursprünglich bereitgestellten Förderungsmittel bis 31. Dezember 2017 verlängert. Die inhaltlichen Änderungen der...[mehr]

19. Mai 2017
Kategorie: Termine und Events

Aktionstage Nachhaltigkeit 2017

Nachhaltigkeit lebt vom Mitmachen!

Die Aktionstage Nachhaltigkeit holen heuer von 22. Mai bis 9. Juni 2017 Menschen in ganz Österreich mit ihrem Engagement für eine lebenswerte Zukunft vor den Vorhang. Ganz nach dem Motto „Menschen.Machen.Morgen“ zeigen dabei Engagierte aus dem öffentlichen, privaten, unternehmerischen und zivilgesellschaftlichen Bereich, wie sie sich für eine lebenswerte Zukunft einsetzen.

Bei den...[mehr]

10. Mai 2017
Kategorie: neue Förderungsaktionen

Austrian Climate Research Programme

ACRP - Förderungsaktion des Klima- und Energiefonds

Am 4.5.2017 startete der nunmehr 10 Call der Forschungsförderung. Das Austrian Climate Research Programme (ACRP) hat den Klimawandel und seine Folgen im Fokus. [mehr]

04. April 2017
Kategorie: neue Förderungsaktionen

Start Förderungsaktion Photovoltaik-Anlagen in der Land- und Forstwirtschaft

Klima- und Energiefonds stellt 5,95 Mio Euro zur Verfügung

Heute startet die neue die Förderungsaktion für Photovoltaik-Anlagen in der Land- und Forstwirtschaft. Unterstüzt werden neu installierte, im Netzparallelbetrieb geführte PV-Anlagen in der Land- und Forstwirtschaft von 5 kWpeak bis inklusive 50 kWpeak. Einreichen können alle österreichischen land- und forstwirtschaftlichen Betriebe. Die Förderung wird in Form eines einmaligen...[mehr]

22. März 2017
Kategorie: Termine und Events

Earth Hour 2017

Licht aus für den Klimaschutz

Begonnen hat das Signal für den Klimaschutz 2007 im australischen Sydney mit dem symbolischen Abschalten des Lichts für eine Stunde. Heute ist sie zu einer globalen Bewegung geworden. 2016 erreichte die Earth Hour Hunderte Millionen Menschen in mehr als 7.000 Städten und Gemeinden in über 178 Ländern. Ungefähr 1.200 berühmte Gebäude und Monumente wurden verdunkelt.

Heuer findet...[mehr]